Startseite

Tierheim

Unsere Tiere

Tierpension

Hundeschule

TSV Schwerte

Helfen Sie uns!

Wissenswertes

Links

Der Vorstand

Aufgaben

Unsere Aufgaben


Aufgaben des Tierschutzvereines Schwerte

und Umgebung e.V.:  

 

Der Tierschutzverein Schwerte und Umgebung e.V. ist ein eher kleiner Verein. 

Rund 420 Mitglieder zählt er. Bei einer Einwohnerzahl von ca. 50 000 ist dieses aber auch nicht gerade zu verachten. Schwerte liegt am südöstlichen Rand des Ruhrgebiets (südl. von Dortmund). 

Die Hauptaufgabe unseres Tierschutzvereines liegt im Unterhalt des Tierheimes in Schwerte.

 

Ohne Tierschutzverein kein Tierheim. 

 

Warum kommen Tiere in das Tierheim? Die Gründe sind so vielfältig wie unsere Tiere: Umzug, eine plötzlich auftretende Allergie, neuer Beruf, keine Lust oder keine Zeit mehr. Tierbesitzer werden mit dem Tier nicht fertig oder haben kein Geld mehr. Tiere werden ausgesetzt und von der Feuerwehr oder Passanten in das Tierheim gebracht. 

 

Weitere Aufgaben des Tierschutzvereines sind die Bildung und Aufklärung über den Tierschutz. Durch Informations- und Aufklärungsmaßnahmen wollen wir das Mitgefühl von Menschen für Tiere wecken und Kenntnisse über ihre Bedürfnisse und Haltungsansprüche vermitteln.

 

Eine weiteres wichtiges Anliegen ist die Hilfe für Streunerkatzen (sogenannte verwilderte Katzen).

Frei lebende verwilderte Katzen im Stadtgebiet Schwerte werden auf Kosten des Vereins kontrolliert und kastriert. Dieses funktioniert natürlich nur in Zusammenarbeit mit Schwerter Mitbürgern, die uns ehrenamtlich bei Kastrationsaktionen unterstützen.

 

Desweiteren hat der Tierschutzverein Schwerte u. U. die kommunale Pflichtaufgabe der 

Stadt Schwerte für die Betreuung von Fundtieren im Stadtbereich Schwerte übernommen.

 

 

 

 

  

 

 

(c) Tierschutzverein Schwerte und Umgebung e.V.

Impressum/Datenschutzerklärung - Kontakt